Twinkle twinkle little scars
Twinkle twinkle little scars
#1
Trigger: hoher Altersunterschied, Kriminalität, Tod, Verlust, Suizid



a long way home
This is bound to leave a mark But I'd be proud to wear the scars
Gesuchter: Jonathan Boswell
50 Jahre
Privatermittler / Ava: Liam Neeson

# Beschützerinstinkt # aufmerksam # loyal # treu # traumatisiert # guter Zuhörer # Gerechtigkeitssinn

Jonathan arbeitet seit vielen Jahren als Privatermittler oder auch Privatdetektiv. Er besitzt eine eigene Detektei in Long Beach, welche sich in den Räumlichkeiten seines Hauses im Kellergeschoss befindet. Seit dem Tod seiner Frau vor fünf Jahren lebt er allein und zurückgezogen in dem viel zu großen Haus am Rande von Long Beach. Er erbte dieses von seinen Eltern und obwohl es recht baufällig ist, würde er es niemals aufgeben. Seine Frau Samantha starb nach einem Autounfall. Sie arbietete als Lehrerin und war nach einem Elternabend auf dem Nachhauseweg. Ein Betrunkener geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit Samanthas Wagen. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Jon hat den Verlust seiner Frau bis heute nicht verwunden und lebt seither als Einzelgänger. Samantha hatte nie Kinder gewollt und Jon hat sich diesem Wunsch gebeugt. Allerdings hat er sich insgeheim immer Kinder gewünscht und trauert dieser Möglichkeit nach. Nun ist er allein und rutscht in eine Depression ab. Lediglich sein Job hält ihn am Leben. Schon unzählige Fälle sind über seinen Schreibtisch gewandert: Von Vermisstenfällen, über treulose Ehemänner oder gesuchte Kleinkriminelle. Er ist der Geheimtipp, wenn es darum geht ungelöste Fälle wieder aufzurollen. Jonathan ist ein gewissenhafter Mann mit Prinzipien. Er ist loyal und treu, allerdings lässt er derzeit nur wenige Menschen an sich heran. Seine Freizeit verbringt er in Bars und frönt dem Alkohol, jedoch immer darauf bedacht, es nicht zu übertreiben. Ansonsten spielt er gerne Schach mit einigen Kumpels, geht mit seinem Schäferhund spazieren oder liest.
like a stone
They tell a rich tale of disaster
About a love and what came after
Suchende: Makayla Escobar
21 Jahre
Kleinkriminelle / Ava:Josephine Langford

# mutig # unternehmungslustig # wortgewandt # vorlaut # aufbrausend # traumatisiert # loyal # treu

Makayla Escobar, auch 'Mimi' oder 'Kayla' genannt gehört einer kleinen Gruppierung Kleinkrimineller an. Allgemein war ihr Leben bisher nicht leicht. Ihr Vater gehört der kriminellen Vereinigung der Vagos an und ihre lethargische Mutter nahm sich vor zwei Wochen das Leben. Kayla selbst hielt nie viel von der Schule, geriet an die falschen Freunde und landete vor einigen Monaten im Jugendknast. Sie hatte ihrem Verflossenen bei einem Tankstellenraub geholfen, bei welchem der Inhaber schwer verletzt wurde. Sie saß ihre Strafe ab und ist nun auf Bewährung auf freiem Fuß. Zu den Bewährungsauflagen gehört es, dass sie im Long Beach Medical Center als putzkraft arbeiten soll. Für Kayla gibt es nichts schlimmeres! Derzeit lebt sie in einer heruntergekommenen WG mit ihren kriminellen Freunden. Zu allem Überfluss ist sie im vierten Monat schwanger, hält dies aber vor allen geheim und trägt vorwiegend weite Kleidung. Der Vater des Kindes ist der Verflossene der noch immer im Gefängnis verweilt. Sie hat nicht vor noch einmal mit ihm in Kontakt zu treten, da er sie nicht gut behandelt hat. Glücklicherweise ist ihre Tante Nelly wieder in ihr Leben getreten und hilft ihr, das Chaos in ihrem Leben zu bewältigen. Die Beerdigung ihrer Mutter steht an und leider sind auch die nächsten kriminellen Machenschaften in Planung. Mimi ist aufbrausend und vorlaut, hat aber ihr Herz auf dem rechten Fleck und würde für Menschen, die ihr etwas bedeuten, durchs Feuer gehen.
Ich suche für die beiden ein Pairing, dass sich gerne langfristig mit Höhen und Tiefen entwickeln darf. Immerhin ist da der enorme Altersunterschied, welcher wohl vor allem Jon zu schaffen macht. Ein weiterer Konfliktpunkt wird Mimis Schwangerschaft sein. Wird sie ihm diese beichten? Und wie wird er damit umgehen? Ich könnte mir vorstellen, dass sie einander wieder 'aufbauen' können und irgendwann gemeinsam in eine bessere Zukunft blicken. Kayla ist sehr unternehmungslustig und könnte Jon dazu animieren, sich wieder mehr unter Leute zu mischen. Der Ältere hingegen könnte Makayla die Sicherheit geben, die sie so lange in ihrem Leben gesucht hat. Doch der Weg ist lang und steinig. Wichtig ist mir, dass die beiden ehrliche Gefühle füreinander entwickeln. Die Story der beiden können wir gern gemeinsam besprechen. Meine Idee war, dass Jonathan von dem Inhaber einer Ladenkette auf die 'Jugendbande' angesetzt wird, welche immer wieder Diebstähle begeht, aber bisher ungschoren davongekommen ist. Kayla könnte in einen Diebstahl verwickelt und von Jonathan gestellt werden. Wie sich das ganze dann entwickelt, würde ich gerne dem Inplay überlassen. Weitere Ideen sind natürlich gern gesehen. Ich würde mir jemanden wünschen, der ehrliches Interesse an Jonathan hat und an einer langfristigen Entwicklung Interesse hat. Ich bin eine sehr treue Postpartnerin und poste mehrmals wöchentlich um die 3000 - 5000 Zeichen. An Liam Neeson als Avatarperson würde ich ungern rütteln, weil ich ihn sehr mag. Schön wäre es, wenn du ebenso mehrmals wöchentlich postest, damit wir mit der Story vorankommen. Wenn etwas dazwischenkommt, ist das natürlich kein Problem. Ich bin niemand der hetzt. Bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich auf dich freue.

0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren