Paid in Coin of Gold
Witcherverse | Season 2+ | Action, Politik & Mystery
#1



Die Schlacht um Sodden ist geschlagen, Nilfgaard vorerst zurückgedrängt, der Winter hat vieles zu Grabe getragen. Und niemand hat es gehört.

Paid in Coin of Gold Frei ab 18 Jahren Keine Mindestpostinglänge Whitelist Highlightfarben anpassbar Profilsteckbrief Pen&Paper like Attributswerte
Der Sieg über Nilfgaard macht den Nördlichen Königreichen Hoffnung. Doch zu welchem Preis? Nicht nur sind 12 tapfere Zauberinnen im Feld umgekommen, die 13. hat den Fall von Aretuza eingeläutet. Yennefers Flucht hat den Riss aus Misstrauen und Angst, der sich schon lange durch den Zirkel gezogen hat, endgültig aufgerissen. Das Bündnis der Zauber*innen ist nicht mehr. Doch während viele geflohen sind, wittern andere ihre Chance, aus der Asche neue Macht zu schöpfen.
Novigrad ist das Ziel der ambitionierten Zauberinnen. Die freie Hafenstadt steht als wankendes Bollwerk und blickt nervös auf die immer näher rückenden Truppen. Da scheint eine neue Loge der Zauberinnen, die Schutz bietet, eine verlockende Option. Vor allem, wenn sie mit dem Redanischen Geheimdienst zusammenarbeitet, der sich nun ebenfalls in der Stadt angesiedelt hat. Doch ob das Segen oder Fluch ist, wird sich erst noch erweisen müssen.

Dabei hat Novigrad, ebenso wie die Akademiestadt Oxenfurt, die einige Meilen den Pontar hinauf liegt, noch ein ganz anderes Problem, von dem beide Städte bislang nur wenig ahnen: Scheinbar willkürlich tauchen Risse in der Wildnis auf, durch die neue, unbekannte und bluthungrige Monster in diese Welt fallen. Ob sie schon jemand bemerkt und es überlebt hat? In dieser Zeit voller Chaos scheint eine neue Sorte Monster kaum auffällig. Aber diese könnten das Ende der Welt einläuten ...
Woher kommen diese Risse? Was wollen die Monster (außer einem leichten Snack zwischendurch)? Hängt ihr Erscheinen womöglich mit einer Prinzessin zusammen, die schon wieder von einem Hexer gesucht wird? Und wie werden die neuen Kräfte im Norden dieses Ereignis beeinflussen?

Zum Forum

Beginn zum Ende von Season 2 Action & Politik & Mystery Novigrad & Oxenfurt 1265 Eigene Story Canon und OCs gern gesehen
Wir spielen im Witcherverse in einer Mischung aus Buch-, Serien- und Spiellore sowie eigenen Elementen. Zeitlicht setzen wir im Frühjahr 1265 an, etwa zum Ende der 2. Staffel der Netflix-Serie. Unsere Hauptspielorte sind Novigrad und Oxenfurt sowie die Umlande Ab hier schreiben wir unsere eigene Geschichte!



0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#2

Liebe Hexergemeinde!

Es hat sich viel getan bei uns in den letzten Wochen und es wird sich noch mehr tun in den nächsten!

Wir haben Anfang Juni das Ingame eröffnet und mit 144 Ingameposts und 11 angenommenen und 11 ausstehenden Charakteren sind wir schon voll dabei. Einige davon tummeln sich in unserem Mystery-Plot um ein Monster in Oxenfurt, andere planen schon ihren Platz in der Loge der Zauberinnen in Novigrad. Und die Gerüchte um dieses seltsame neue Badehaus in der Stadt werden nicht weniger!
Sobald sich alle etwas eingelebt haben, starten Ende August unsere ersten Ingame Events und Questmöglichkeiten.
Auch technisch und inhaltlich haben wir aufgerüstet. Ihr findet nun ein Monsterbuch in unserem Wiki, in dem sich Charaktere bedienen können, um ihre Szene mit einem kleinen Nekkerüberfall oder einem verfluchten Geist aufzupeppen.

Auf dem Index gibt es eine neue Anzeige mit Random Facts, die euch nützliche und weniger nützliche Informationen über die Welt, das Lore, das Inplay oder den neuesten Markttratsch in Novigrad mitteilen.
Demnächst wird es die Möglichkeit geben, auf einer Anschlagstafel ganz wie im Spiel Aufträge anzunehmen. Da freuen sich nicht nur die Monsterjäger*innen, sondern auch Spion*innen, Politiker*innen und alle unvorsichtigen Schatzjäger*innen! Schließlich wird es die Möglichkeit geben, bei geleiteten oder ungeleiteten Quests Monster aus dem Monsterhandbuch einzubinden, Karten und Hinweise von der Spielleitung zu bekommen und Rätsel und Konflikte zu (auszu)lösen.

Wenn euch all das neugierig macht, dann schaut bei uns vorbei! Bei unseren Gesuchen und unserer aktiven, freundlichen Community findet sich sicherlich etwas, das euch zusagen wird und es ist nicht so, als könnten wir noch nicht die einen oder anderen Verschwörer*innen, Trickkünstler*innen und Freudenhäusler*innen Badehausmasseur*innen gebrauchen!


1
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#3

Liebe Hexergemeinde!

Heute kommen wir mit großen Neuigkeiten auf euch zu.

Seit einer Weile schon, kann man Hexerzeichen per BBCode in Posts einfügen.

Nachdem wir schon im Lexikon ein paar Monster verzeichnet hatten gibt es ab heute ganz offiziel unser Monsterhandbuch. hr findet das Bestiarium ab sofort im Menü oben als Extrapunkt hinter dem verdächtig niedlich aussehenden Squid. Dort gibt es auf der Startseite eine Erklärung dazu, wie das Monsterhandbuch funktioniert und wie ihr die Informationen nutzen könnt.

Außerdem findet ihr dort eine Anleitung dazu, wie man die Monster Karten in Posts einfügt. Denn ab sofort gibt es die Möglichkeit, das mit einem einfachen Code zu machen

Beachtet, dass alle Monster mit dem Vorkommen "gewöhnlich" und "ungewöhnlich" beliebig von euch im Ingame eingesetzt werden können (sofern sie Sinn ergeben, natürlich), während ihr den anderen Arten nur unter besonderen Umständen begegnet.
Außerdem können nicht alle Charaktere alles sehen. Es gibt einen Abschnitt mit sogenantem Spezialwissen, das nur Expert*innen haben (zB Hexer). Dort findet ihr eine ausführlichere Beschreibung der Monster und wie man sie bekämpft.

Wir werden im Laufe der Zeit eine ganze Reihe neuer Monster hinzufügen, aber es gibt schon eine beachtliche Zahl an Monstern zu entdecken. Viel Spaß beim Durchklicken!

Weitere News
Seit einer Weile schon, kann man Hexerzeichen per BBCode in Posts einfügen. Infos dazu findet ihr im Wiki unter Zeichen.

18 angenommene Charaktere aus diversen Sparten haben bisher 229 Inplayposts geschrieben.

Demnächst werden auch unsere Events losgehen, schaut doch mal durch unsere Plots und meldet euch bei uns, wenn ihr daran teilnehmen wollt.


0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#4



Willkommen im Miraaz! Hier ist nichts, wie es scheint!

Beginn: 15. Oktober 2022
Inplaydatum: 15. April 1265 - 16. April 1265
Wetter: Ungewöhnlich warm und sonnig am Tag, aber nach Sonnenuntergang kühl und nachts frostig

Event: Das Badehaus wird eröffnet

Das Badehaus öffnet offiziell seine Pforten! Zwar hat es schon vor ein paar Wochen den Betrieb aufgenommen, aber man will nun gebührend feiern, dass kein Wasser ausläuft. Schon seit Tagen laufen die Vorbereitungen. Vor dem Badehaus wurde eine kleine Tanzfläche aufgebaut, dazu Tische und Bänke aufgestellt und eine Theke, um reichlich Alkohol auszuschenken und Essen zu servieren. So haben auch diejenigen etwas davon, die sich den Besuch im Badehaus nicht leisten können. Neben Speiß und Trank gibt es Musik und Unterhaltung: Jongleure, Feuerspucker und andere Schausteller bieten ihre Künste dar, einige der schönen Angestellten des Badehauses bedienen die Gäste.

Für die besser betuchten Gäste gibt es im Badehaus noch mehr und teureren Tanz, Musik und Unterhaltung. Blütenblätter taumeln überall auf dem wohlduftenden Wasser, die fast nackten Bediensteten bieten tanzend ihre Künste an, Barden und Bardinnen unterhalten die ganze Nacht. Das Buffet ist reichhaltig und voll und es bleiben keine Wünsche offen. Was da wohl alles gemunkelt wird?

Was ihr erwarten könnt

Es ist soweit! Wir starten mit unserem ersten Ingame-Event, der Badehauseröffnung in Novigrad! bei diesem Event können die Charaktere sich im und außerhalb des Badehauses tummeln, feiern, sich entspannen - und spionieren! Denn Dank der besonderen Lausch-Mechanik gibt es die Möglichkeit, Informationen zu zukünftigen Aufträgen und Ereignissen von den (NPC)-Gästen zu erlauschen. Und natürlich den neuesten Kaltsch und Tratsch!

Das Event ist aber nicht nur für unsere Stammuserschaft interessant. Es bietet auch die einzigartige Möglichkeit, als Event-Charakter ohne langen Steckbrief zu starten. Das ist die beste Gelegenheit, wenn ihr mal ins Forum schnuppern oder einen Charakter nur für ein paar Monate übernehmen wollt - inklusive besonderem Ableben, wenn gewünscht.

Und um euch auf das Event einzustimmen, findet ihr nachfolgend unseren Trailer!







0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#5



Liebe Hexergemeinde!

Wir haben wieder ein paar Neuerungen zu verkünden!

Letztes Wochenende haben wir erfolgreich unseren ersten Postingmarathon mit insgesamt 26 Beiträgen abgeschlossen. Wow! Dabei haben wir auch eine kleine Challenge von mindestens 20 Posts geschafft und zur Belohnung gab es eine neue technische Erweiterung: Interaktive Ortskarten

Ab sofort gibt es Ortskarten von Novigrad, Oxenfort, deren Umgebungen und der Welt, auf denen ihr die wichtigsten Orte mit Icons markiert findet euch und eintragen könnt, wo eure Charaktere so wohnen.



Auch unsere plotrelevanten Risse findet ihr dort eingezeichnet!

Darüber hinaus ist unser Badehausevent mit Lauschangriffmechanik gestartet. Dort tummeln sich schon fleißig die Charaktere und versuchen, in all dem Stimmengewirr mit Würfelglück zu belauschen, was die anderen Gäste so an Geheimnissen von sich geben. Aber leicht ist es nicht! Wir bleiben gespannt, was es in Zukunft so geben wird und wer zuerst aus dem Badehaus geschmissen wird wegen ungebührlichen Benehmens.






0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren