Preston Burke
Grey's Anatomy/Reallife
#1
I am a heart man
So this I am sure, you are my partner, my lover, my very best friend.



preston burke
43 JAHRE » HERZ- & THORAXCHIRURG » FC: ISAIAH WASHINGTON
Der Charakter ist Frei.
Preston Xavier Burke wuchs in Alabama auf, wo auch seine Mutter ein eigenes Restaurant besitzt. Deshalb hat auch er ein Talent in der Küche.
Medizin studierte er an der Tulane University und absolvierte seine Ausbildung an der John Hopkins. Dort traf er auch auf Erica Hahn, die ebenfalls in die gleiche Fachrichtung gehen wollte wie er. Die Beiden wurden schon damals zu Konkurrenten.
Während er nach der Ausbildung nach Seattle zog, weil ihm ein hervorragendes Angebot am Grace gemacht wurde, ging Erica ins Prespreterian, ein anderes Krankenhaus der gleichen Stadt. Der Chef der Chirurgie bot ihm den Posten an, sobald er in Rente ging. Preston ist ehrgeizig und ein hervorragender Chirurg.

2006 lernte er Cristina Yang kennen. Eine ehrgeizige, kühle und chaotische Anfängerin. Es dauerte nicht lange, bis sich zwischen den Beiden etwas entwickelte und Preston sich Hals über Kopf in sie verliebte. Den beiden verband vor allem ihre Intelligenz. Cristina wurde ungeplant schwanger, verlor das Kind aber durch eine Eileiterschwangerschaft. Burke war in dieser Zeit für sie da und tröstete sie.
Denny Duquette war jahrelang ein Patient von Burke. Als es hieß, dass er ein Herz bekommen sollte, kämpfte er gegen Erica Hahn um das Spenderherz am Mercy West, während Isobel Stevens die LVAD durchschnitt um Denny das Herz zu stehlen.
Weil er persönlich vor Ort sein musste, fuhr Preston zurück ins Grace. Dort stieß er auf einen Amokläufer und wurde angeschossen. Denny bekam das Herz, starb aber durch einen postoperativen Trombus.

Während seiner Genesung stellte Preston immer wieder fest, dass er immer noch einen Tremor in der linken Hand hatte. Cristina zwang ihn aber mehr oder weniger dazu, nichts zu sagen. Allerdings konnte er nun ohne Yangs Hilfe nicht mehr operieren. Dies ging einige Monate so, bis er sich selbst überschätzte.
Erst gab er Shepherd die Schuld dafür, dass er den Tremor hatte und wollte einen anderen Neurochirurgen, ließ es aber dann doch von Derek erledigen. Danach war seine Hand wieder wie vor der Verletzung.

Weil er Cristina über alles liebte, wollte er sie heiraten. Diese bejahte sogar seinen Antrag. Im Gegenzug zu Yang, wollte er aber eine romantische und traditionelle Hochzeit. Als es soweit war, wurde ihm klar, dass Cristina das alles gar nicht wollte und wollte sie nicht verändern. Er löste die Beziehung am Altar und verließ Yang noch am selben Abend.
Zwischen 2008 und 2009 gewann er den heißersehnten medizinischen Preis des Harper Avery und zog so auch leichten Groll von Cristina auf sich.




schlusswort
Nun stellt sich die Frage, wieso er zurück nach Seattle kommt. Hier bist du gefragt. Vielleicht wurde ihm beim Hören vom Amoklauf klar, wie sehr er Cristina liebt und kehrt zurück?

Wir sind ein Grey‘s Anatomy Board, das auch möglich macht in anderen Bereichen tätig zu sein. Unsere Storyline spielt 2011, Anfang Staffel 7 und wir haben keine MPL. Unser Rating ist L3S3V3. Bei uns ist es möglich Seriencharaktere und erfundene Charaktere zu spielen. Serienwissen ist nicht zwingend erforderlich.
Für unsere Canons wünschen wir uns jemanden der Interesse hat. Solltet ihr einen wichtigen Canon übernehmen solltet ihr ihn relativ gut kennen und vielleicht auch die Serie kennen. Ansonsten freuen wir uns auf euch!


0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren