First Rule of the Fight Club
#1
First Rule of the Fight Club!
Try not to get killed.



Geoffrey Chaucer
37-41 Human Owner number 1 Entertainer Josh Gad
"Welcome Mesdames et Monsieurs and all the inbetween. Enjoy the glorious and most dangerous fighters of the Empire"


Angefangen hattest du vor Jahren damit, durch kleine Betrügereien dich über Wasser zu halten. In deiner Familie warst du eines von vielen Kindern und Essen war selten genug auf dem Tisch. Zusammen mit Little John bist du durch die Stadt gezogen und hast hier einen Apfel mitgehen lassen und dort die Kette einer Dame.
Irgendwann fingst du an festzustellen, dass das meiste Geld dort zu holen war, wo viele Leute waren, und nirgendwo gab es größere Menschenmengen als bei einem Spektakel. Tristan hat sie euch geliefert. Und irgendwann lohnte es sich sich richtig die Wetten aufzuziehen. Aus dem Geld, dass er euch vor 19 Jahren hinterlassen hat, und auf das er gelgentlich etwas draufgeschüttet hat, habt ihr einen Kampfring und ein Nachrichten Imperium aufgebaut. Denn nichts verkauft sich besser als Nachrichten.

Little John
37-41 Wolf? Fighter Bouncer Zach
"No. Yes. Not my fault. I dont care. No"


Du bist genauso wie Geoffrey und Tristan von Anfang an dabei. Du weißt, dass Tristan ein Knight ist, und du vermuttest, dass er weiß, dass du kein Mensch bist. Aber er hat dich bisher nie verraten. Ihr habt eine Art stille Vereinbarung in der ihr euch nicht im Ring trefft, auch wenn der Knight schon lange nicht mehr wirklich aktiv kämpft. Du bist die raue Art Kämpfer, der sich vielleicht etwas zu schnell provozieren lässt, aber generell immer fair kämpft. Dir ist vollkommen egal, wer dein Gegenüber ist, wenn sie sich auf den Kampf einlassen, dann ist das ihr Problem.
Ansonsten fungierst du gelegentlich auch als Türsteher und schmeißt die betrunkenen Zeitgenossen hochkannt raus.
Will Scarlett
23-25 witch Thief First Fight Cesar Domboy
"Oui, It hurt. I can hurt you again, if you want."


"Du bist schon eine Lange Zeit dabei, aber niemand hat dich wirklich wahrgenommen. Oliver, der jetzt das macht, was deine Aufgabe vorher war, behandelst du wie einen kleinen Bruder. Ob du es wirkich bist, weiß niemand. Du bestreitest seit neusten den ersten Kampf des Abends, der dafür da ist, die Leute anzuheizen. Du bist schneller als Little John und gewitzter als Baghira und dein Bad Boy Charm hat dich schnell in der Beliebtheitsscala nach oben katapultiert.
Du ziehst gern einen französischen Akzent auf, aber ob du wirklich vom Kontinent kommst, kannst nur du selbst wissen.
Oliver Twist
16 Human News Boy Thief Romann
"I've Got something for you. Its new and noooobody ever has seen it."


"Du läufst durch die Straßen und sammelst Leute ein: Ob zahlende Kundschaft oder neue Kämpfer ist Chaucer dabei vollkommen egal. Es ist noch nicht lange her, da warst du nur mit Will Scarlett unterwegs und hast dich mit kleinen Taschenspielertricks über Wasser gehalten. Du bist der kleine Bruder, den fast jeder beschützen will und du kannst erstaunlich gut deine Jugendlichkeit ausspielen. Du bist schnell und gewitzt und deine größte Stärke ist wohl, dass du dich bisher überall verstecken kannst und jeden Keller und jede Straße in der Umgebung kennst.
Genau wie Will verwendest du einen französischen Akzent, aber ob es wirklich deine Muttersprache ist, hast du bisher niemanden verraten.“
Bagirah
28-35 Shapeshifter Sword Fighter Mystery Takeru Sato
"Martial Arts are the Arts to kill. No poetic word can erease their true meaning"


"Nach London kamst du in Zuge der japanischen Ausstellung in Knightsbridge, aber als ausgebildeter Schwertkämpfer warst du sowohl dort als auch in deiner Heimat nicht mehr sehr von nutzen. Du bist ein einsamer Wolf und kaum jemand kann dir mit einer Klinge zu Nahe kommen, wenn du es nicht zulässt. Du und Tristan haben beschlossen keine Kämpfe im Ring mehr zu fechten, denn euer Tempo ist zu hoch als dass noch wirklich jemand zuschauen könnte. Du legst dich allgemein ungern mit den Stammkämpfern des Ringes an und deine Ehre verbietet es dir dich mit unbewaffneten Gegnern zu messen.
Hinter deinen Augen liegt eine Vergangenheit, über welche du nicht sprichst und gegen deren Dämonen du noch zu kämpfen hast. Dein Englisch ist brüchig, aber viel zu sagen hattest du auch in deinem bisherigen Leben nicht.“


Lord Tristan
38 Knight Main Investor Fighter vergeben an Micajah Thornton
"Your stance is terrible. And your Left Hook has to much spiel"


"Der damals noch eher schmale Squire war die Kategorie gewitzter Kämpfer. Es dauerte nicht lang, dann ließ er sich an eurem Geschäft beteiligen, verlor auch mal ein Duell und fand euch einen Unterschlupf in einem Keller. Er verschwand dann für fast 12 Jahre ließ sich gerade einmmal um die Weihnachtszeit blicken. Vor sieben Jahren tauchte er wieder auf und blieb. Wenn er da ist, werden die Kämpfe Spektakulär, denn aus dem guten Fechter ist ein verdammt guter Kämpfer geworden. Little John kommt vielleicht an die Technik ran, aber nicht an die Variabilität. Gelegentlich Unterrichtet er die Stammkämpfer des Rings, aber ein paar Ässe behält er im Ärmel.
Nach einer Längeren Abwesenheit ist der Kampf von Æthelflæd einer der ersten auf den er Wettet."

Æthelflæd
18 Huntress New Girl Fighter vergeben an Alice Thornton
"If I take you down, stay the fuck down!"


"Sie ist die neue im illustren Kreis der Kämpfer. Wütend und aufgrund ihrer Statur schnell unterschätzt, was die junge Frau nicht unbedingt zu einem Publikumsliebling macht, aber unglaublich unterhaltsame Kämpfe liefert. Sehr zu Chaucers Freude, denn hatte er das Mädel anfangs nicht mal antreten lassen wollen, spielt ihm ihre Wettquote nun ordentlich Geld in die Taschen. Ihr Erscheinungsbild trügt, ihre Technik zeugt von guter Schule, doch ihre Methoden sind rau. Offenbar hat sie auch schon außerhalb des Rings Anderswelter auseinander genommen, nur ging es da noch um Leben und Tod. Jetzt dienen die Kämpfe zum Luftmachen. Und wenn einer der Stammkämpfer ihr einen dummen Spruch drückt, tut sie ihm den Gefallen und erleichtert ihn um ein paar Zähne. Noch hat sie sich ihren festen Platz nicht verdient. Und mit Tristan scheint sie eine private Fehde zu haben.“

the story continues
"Ich hab wen ganz neues für dich. Grandios, eine Schönheit" "Gegen wen schickst du sie in den Ring" "Ivan Steinbeißer, den..." "Mein Anteil auf die kleine" "Was weißt du, was ich nicht weiß?" "Ich kenne ihren Lehrer"
Willkommen in unserem kleinen Fight Club, der vielleicht oder vielleicht auch nicht daraus entstanden ist, das Feye zu viel Assassins Creed gespielt hat. Generell gibt es den Ring seit ca 1867 und auch wenn Boxen angesehen in der Gesellschaft ist, haben wir es hier mit einer nicht ganz so legalen Seite zu tun. Uns geht es sowohl um die Möglichkeit eine Gruppe zu haben in der Menschen und nicht Menschen miteinander auskommen müssen (Micahs Bedingung, ganz eindeutig), als auch Spielern die Möglichkeit zu bieten etwas Dampf abzulassen (also… die Charaktere lassen den Dampf ab).

Hier habt natürlich die Möglichkeit weitere Charaktere hinzuzufügen oder einen Typus abzuändern. Für uns ist vorwiegend wichtig, dass das Grundgeflecht von Chaucer und Little John sowie Tristan als Ursprung des Ringes bleibt. Tristan gibt sich allergrößte Mühe die Knights vom Ring fern zu halten und war bisher auch Erfolgreich damit

Wir (Micajah und Alice) laufen auch nicht so schnell weg und sind durchaus geduldige Menschen mit viel Spaß an Ploten und Drama (Chaos, du darfst das Chaos nicht vergessen).
The Board
"Fantasy-Board im Viktorianischen London • L3S3V3 • Szenentrennung • Jahr 1887 • Spielort: London und Umgebung • Menschen und andere Wesen ringen zwischen Magie und technischen Fortschritt um ihren Platz in einer Welt, in der das Andere auch als das Böse gilt • Spielbare Wesen: Menschen, Magier, Hexen, Vampire, Gestaltwandler sowie Werwölfe"


0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren