Savage and Noble
Victorian Urban Fantasy • L3S3V3 • Szenentrennung • London
#1
MPL 2000
London 1887
historical fantasy
whitelist
Savage and Noble
Welcome to London
„Erst wenn die Menschen frei von Sünde sind, wird der Herr Gott Erbarmen zeigen und seine Krieger entsenden, um die Welt von den Abscheulichkeiten der Anderswelt zu befreien.“
London, 1887: Lasst euch doch von euren Sorgen ablenken! Ganz London ist voller Ekstase, hektischem Treiben und Gästen aus aller Welt. Queen Victoria feiert ihr Goldenes Thronjubiläum. Würdenträger strömen ebenso wie Händler und Andersweltler in die Stadt. Scotland Yard hat alle Hände voll zu tun, die Feierlichkeiten geschmeidig verlaufen zu lassen, während sich im Untergrund bereits die Hände bei der Aussicht auf neue Reichtümer gerieben werden. Die Magierinnen der Akademie wetteifern mit den Wissenschaftlern des Artificiums, um Lösungen für alle städtischen Probleme und stacheln sich gegenseitig so sehr an, dass die Londoner bei diesem Fest Mittel und Technik zur Schau stellen, die jenseits der Insel als unvorstellbar erscheinen. Für den einen ist es Hexenwerk, für andere der größte Schatz der Welt.

In all der Aufregung spricht niemand über den Ursprung dieses Wettstreits. Die Magierinnen kämpfen um ihre Existenzberechtigung. Unterjocht von einem 135 Jahre alten Abkommen und gebunden an die Akademie ist Freiheit für sie nur eine Illusion. Der Streit um mehr Rechte und die Bedrohung, die von ihnen ausgeht, reicht von den einfachen Marktgesprächen bis ins Parlament, während die Artificier bestrebt sind, Magie mit ihren Entdeckungen überflüssig zu machen. Die magieimmunen Knights haben unterdessen ein wachsames Auge, um die Menschen vor Gefahren zu schützen. Denn während die Magier den Regeln folgen, lauern in den dunklen Gassen von London die blutrünstigen Ausgeburten der Anderswelt.

Die Weltmetropole strotzt vor Gegensätzen, Glanz und Gloria treffen auf Tod und Dreck. Technischer Fortschritt steht gegen Wunder der Magie. Kein anderer Ort auf der Welt ist so modern wie gleichzeitig verroht. Hier wird an einer Straßenecke ein Erfinder gefeiert und im Hinterhof eine Hexe für ihre Hilfe verhaftet. Detectives leben Tür an Tür mit Vampiren und im Parlament wird das Gesetz getreten, um das eigene Recht zu feiern. Nirgendwo sonst könnt ihr alles sein, was ihr wollt, und doch für euer wahres Ich mit dem Tod bestraft werden.
• Fantasy-Board im Viktorianischen London • L3S3V3 • Szenentrennung • Jahr 1887 • Spielort: London und Umgebung • Menschen und andere Wesen ringen zwischen Magie und technischen Fortschritt um ihren Platz in einer Welt, in der das Andere auch als das Böse gilt • Spielbare Wesen: Menschen, Magier, Hexen, Vampire, Gestaltwandler sowie Werwölfe •






1
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#2
Savage and Noble
News, News, News!
Hallo Menschen!
Wir freuen uns wahnsinnig über euer Interesse und eure Fragen und natürlich fallen uns (und euch) Dinge auf, wo wir genauer sein könnten oder aber einfach Informationen zwar in unseren Köpfen vorhanden, aber im Lexikon untergegangen sind.

Darum hier ein paar neue Informationen für mehr Klarheit:

Ergänzt in Church of England
Zitat:Auch Kirchen anderer Konfessionen sind nicht von Andersweltlern betretbar, die einzige Ausnahme bilden konfessionslose Friedhöfe, die seit Mitte des 19. Jahrhundert in London existieren.
sowie
Zitat:Lange Zeit gab es nicht einmal Friedhöfe für Anderswelter, meistens wurden die unerwünschten Geschöpfe verbrannt oder in einem Armengrab verscharrt. Nur Magier erhielten auf dem kleinen Friedhof neben der Akademie eine Ruhestätte. Erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts hat sich mit der Einführung der konfessionslosen Friedhöfe daran etwas geändert, jetzt können auch Anderswelter in Würde von ihren Angehörigen bei einer Bestattung Abschied nehmen.

Ergänzt bei Vampiren
Zitat:Anderswelter können ebenfalls zu Vampiren werden, verlieren bei der Neuschaffung jedoch sämtliche vorhergehende Fähigkeiten.

Ergänzt in der Timeline
Zitat:1880 - Erfindung der Runensteine

Ergänzt bei Magical Energy
Zitat:Unter diese verbotenen Künste fällt auch die Kampfmagie. Früher im Magiekrieg eine entscheidende Magieform, ist es Magierinnen nun untersagt, mit Magie zu kämpfen oder auch nur eine Kampfausbildung zu erhalten. Doch längst nicht alle sind von diesem Verbot überzeugt, könnten kämpfende Magier doch so gute Soldaten sein.

Ergänzt bei Shapeshifter
Zitat:Die Verwandlung ist ein magischer Prozess, ohne Lichteffekte oder körperliche Verrenkungen mit hörbaren Brüchen. Das heißt aber nicht, dass der Prozess schmerzfrei ist. Immerhin verformt sich der Körper trotzdem stufenweise, je nach Begabung mehr oder weniger schnell. Es ist nicht unüblich, dass junge Wesen um die körperliche Veränderung ringen, während es Gerüchte gibt, dass sich die Alphawölfin innerhalb eines Wimpernschlags verwandeln kann.

Dann haben wir ein wenig still und heimlich in den Templates gewerkelt: Multiple Charaktere werden jetzt im Profil angezeigt.

Für eine schnellere Übersicht haben wir die Facts aus der Storyline auch in den Shortfacts des Lexikons untergebracht.
Wir bringen außerdem drei neue FAQ Beiträge mit:
Einen zu Alter und Avataren, einen zu Vererbung (klingt das nicht wissenschaftlich) und ob Anderswelter auch voneinander wissen.

Und bevor wir das Wichtigste vergessen: Es gibt zwei neue Lexikonseiten. Das eine ist tatsächlich eine Lexikonseite. Sie heißt important places. Die zweite ist nicht direkt ins Lexikon eingebunden und ihr findet ab heute unter sano.ajarofink.net/karten.php Karten für unsere Welt!


Außerdem gibt es 9 neue Random Facts.

Wir wünschen euch viel Spaß mit euren neuen Charakteren!
Eure Teamies






0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#3
Savage and Noble
News, News, News!
Hallo Menschen!
Eigentlich wollten wir ein paar Sachen zum letzten Mal schon fertig haben, aber es macht viel mehr Spaß, wenn man immer die Hälfte vergisst. Jedenfalls haben wir das genutzt, um noch ein paar Dinge auszubügeln und nutzbarer zu machen.

Wir haben jetzt ein Zeichenplugin, das euch sagt, wie viele Zeichen euer Post hat (es wird ohne Leerzeichen gezählt). Und mit ein klein wenig Magie schreit es euch auch nicht mehr rot an, wenn ihr weniger als 5 Zeichen getippt habt.


Dann ist die letzte Woche angekündigte Karte fertig geworden. Ist sie nicht hübsch?

Und weil wir gesehen haben, dass einige von euch gern einen Code in der Vorstellung haben, nutzten wir das und haben euch einen hingezaubert, je nach Länge sogar in drei Versionen (je nachdem wie euer Bedarf ist.) Es ist weiterhin niemand verpflichtet, einen Code zu verwenden oder zigtausend Zeichen zu schreiben. Die Vorstellung ist vorwiegend dafür da, dass euch Anschluss angeboten werden kann, wir schauen können, ob euer grobes Konzept zu uns passt und euch vielleicht Hinweise für den Steckbrief geben können.

Und weil das immer noch nicht reicht, gibts jetzt auch noch einmal auseinander gepuzzelt die Erklärung zur Gesuchsvorlage!

Und dann war da noch die Timelineergänzung:
Zitat:1840 - Der Abney Park Cemetry wird als der erste Friedhof eröffnet, auf dem auch Andersweltler bestattet werden können.

Habt noch einen schönen zweiten Advent!
Eure Teamies






0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren
#4
Savage and Noble
News, News, News!
Hallo Menschen!
Zum Fest der Lichter haben wir was besonders dunkles im Gepäck: ein neues Design benannt nach der schottischen Ballade Twa Corbies.
Und das Beste daran: es ist responsive.
Das mobile Design hat 3 Onclick-Menüs: alle möglichen Links sind unter den Punkten versteckt, auf dem Accountswitcher-Icon könnt ihr eure Charaktere wechseln. Eventuell kommt dabei eine Fehlermeldung, dass die Seite neu geladen wird. Und auf eurem Namen sind die Alerts, die Szenen und PNs.

Probiert es gern aus und meldet euch uns, wenn etwas nicht klappt. Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Testgeräten. Nennt dabei unbedingt das Gerät und den Browser!
Viel Spaß mit dem neuen Design!

Hier gibt's noch mehr Neuigkeiten:


Timeline: 1872 - Gründung des Coven of the Nightfall

Neue Regeln zur Vorstellung: "Sollte dein Charakter eine Besonderheite (spezielle Fähigkeiten, wichtige Positionen oder Erbschaften etc.) haben, packt es hier mit rein."

Neue Regeln zur Bewerbung: "Bei Korrektur von uns zitiert bitte die korrigierte Stelle aus dem Steckbrief."

Steckbriefvorlage: "Im zweiten Post in diesem Thread sind ein paar Formatierungshinweise. Da der Steckbrief wie durch Zauberhand im Profil erscheint, müssen ein paar Vorkehrung getroffen werden. Wenn du Fragen dazu hast, schreib uns gern!"

Jetzt möchten wir noch eine Bitte an euch herantragen: Der Vorstellungsbereich soll nicht nur dazu dienen, dass das Team einen Eindruck von einem Charakter bekommen, sondern auch die Charaktere untereinander verknüpfen. Es wäre schön, wenn ihr euch mit euren angenommenen Charas auch dort zu Wort meldet. Es können schon interessante Ideen entstehen und neue User fühlen sich gleich willkommen!

Wir wünschen euch schöne Feiertage! Kommt gut ins neue Jahr!

Cyra, Eny und Feye

Soundtrack zu diesen News: Hör' mich an





0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren