Tavgharad
Kriegerinnen der Tavgharad, 18 - 45
#1

Tavgharad
Die Tavgharad sind ein elitäres Regiment, welches nur aus weiblichen Kriegerinnen besteht. Sie werden dazu ausgebildet, die Taban Königin und ihre Familie zu beschützen. Die Tavgharad bestehen bereits seit hunderten von Jahren, denn sie wurden von den ersten Taban Königinnen gegründet, als jene aus den Bergen kamen und das Königreich Shu Han gründeten. In ganz Shu Han werden junge Frauen gesucht, welche sich den Tavgharad anschließen wollen. Für viele Mädchen – vor allem jene, welche aus ländlichen Gebieten kommen und nicht so viele Zukunftsmöglichkeiten haben – ist dies eine große Chance auf Ruhm und Ehre. Die Ausbildung findet im königlichen Palast in Ahmrat Jen statt. Sie verlangt den Rekruten sowohl körperlich, als auch geistig einiges ab. Nur die Stärksten von ihnen können den Tavgharad beitreten und eine Kriegerin der Taban werden. Wenn die Rekruten ihre Ausbildung erfolgreich absolvieren, legen sie vor der Königin einen Treueschwur ab. Die Ausbildung beginnt bereits während der Kindheit und dauert mehrere Jahre, ehe die Rekruten ihre militärische Pflicht antreten. Mädchen und Frauen aller Altersklassen können den Tavgharad angehören. Sie halten fest zusammen und sind oftmals mehr Schwestern als nur Kriegerinnen. Die Tavgharad werden verschiedenen Mitgliedern der Taban Familie zugeteilt, welche sie beschützen sollen. Egal, woher sie kommen oder wie sie zu einer Tavgharad wurden, haben diese Frauen eines gemeinsam: sie würden für die Taban Familie ihr Leben geben.

Gesuchte Personen
Die Zweifelnde
30 - 40 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Jamie Chung?
Frei
Bereits seit langer Zeit dienst du den Taban als mutige und kriegerische Tavgharad. Viele Jahre lang hattest du die alte Königin Sarnai Kir-Taban beschützt und nun gehörst du zu jenen Kriegerinnen, welche die neue Königin beschützen sollen. Der neuen Königin willst du genau so loyal ergeben sein, wie du Königin Sarnai loyal gewesen warst – jene hatte dir viel bedeutet. Wie alle Tavgharad hättest du für Königin Sarnai dein Leben gegeben, doch ganz besonders hattest du an der Königin stets bewundert, dass sie ihre Tavgharad auf Augenhöhe betrachtet hatte, obgleich sie dies als Taban nicht hätte tun müssen. Du warst nicht nur ihre Beschützerin und Kriegerin gewesen. Du warst ihre Freundin gewesen. Ihr Verlust war sehr schmerzhaft für dich gewesen. Du hattest die Königin immer beschützen wollen, doch vor der Krankheit, welche sie in die Knie gezwungen hatte, hattest du sie nicht beschützen können. Nun dienst du ihrer Tochter. Dass Sarnai ihre zweitgeborene Tochter und nicht ihre Erstgeborene – so, wie stets angenommen worden war – als ihre Nachfolgerin erwählt hatte, hatte auch dich sehr überrascht. Es hatte wohl kaum ein Mitglied des royalen Haushalts gegeben, welches nicht überrascht und regelrecht schockiert gewesen war. Und obgleich du die Entscheidungen Sarnais stets unterstützt und gut geheißen hattest – immerhin war sie doch deine Königin – bist du dir nicht sicher, ob diese Entscheidung richtig war oder ob sie damit nicht womöglich zu viel Chaos angerichtet hat. Doch als Tavgharad musst du loyal sein. Und so bist du auch der neuen Königin gegenüber loyal.

Die Verräterin
25 - 30 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Karen Fukuhara?
Frei
Bereits seit vielen Jahren gehörst du zu den Tavgharad, welche die erstgeborene Tochter und ihren Zwillingsbruder beschützen. Kurz, nachdem du deine Ausbildung zur Tavgharad beendet hattest, warst du den Kriegerinnen der ältesten Prinzessin zugeteilt worden. Dies war eine sehr große Ehre gewesen. Eine noch größere Ehre wäre es gewesen, wenn du den Kriegerinnen, welche Königin Sarnai beschützten, zugeteilt worden wärst. Doch die künftige Königin zu beschützen war für dich eine ebenso große Ehre gewesen. Letzten Endes dienen alle Tavgharad immerhin der Königin und wenn jene der Auffassung war, dass du das Zeug dazu hattest, ihre Erbin beschützen zu können, war dies ein mehr als großes Kompliment an dein Können als Kriegerin. So hattest du auch jahrelang geglaubt, dass du eines Tages die Königin von Shu Han beschützen würdest – doch als die sterbende Königin Sarnai nicht ihre erstgeborene Tochter, sondern ihre zweitgeborene Tochter als ihre Nachfolgerin erwählte, zerplatzte dieser Traum. Damit hätte niemand gerechnet, denn auch, wenn die Königin jede ihrer Töchter zu ihrer Nachfolgerin ernennen kann, wird traditionell meist die älteste Tochter ihre Erbin. So entstand jede Menge Chaos bei den Taban. Dass die erstgeborene Tochter diese Blamage nicht auf sich sitzen lassen will und sich ihren Thron zurückerobern will, weißt du. Du bist in die intriganten Pläne, welche die Erstgeborene gegen ihre Schwester schmiedet, eingeweiht. Und obgleich es keinen schlimmeren Verrat gibt, wirst du ihr bei der Verwirklichung dieser Pläne helfen – denn du kannst keiner Königin Loyalität zollen, welche nicht deine Königin ist. Für dich gehört nur eine Taban auf den Thron: jene, welcher du bereits jahrelang dienst.

Die junge Kriegerin
18 - 22 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Yoon Sohui?
Frei
Erst vor kurzer Zeit hattest du deine Ausbildung abgeschlossen und vor Königin Sarnai und der Statue von Sankta Neyar den Treueschwur geleistet. Dies war eine der letzten Amtshandlungen von Königin Sarnai gewesen, obgleich jeder weiß, was ihre aller letzte Amtshandlung gewesen war: ihre zweitgeborene Tochter zu ihrer Nachfolgerin ernennen. Du bist sehr stolz darauf, eine Tavgharad zu sein. Niemals hättest du erwartet, eine solch wunderbare Chance zu bekommen. Du bist in einem kleinen Dorf in Shu Han aufgewachsen. Als Tochter von einfachen Bauern hattest du nicht geglaubt, mehr werden zu können als eine Bäuerin. Du bist in sehr armen und bescheidenen Verhältnissen groß geworden. Als in deinem Dorf jedoch Rekruten für die Tavgharad angeworben wurden, hattest du dich dazu entschlossen, nach Ahmrat Jen zu gehen und es zu versuchen. Was hattest du schon zu verlieren? Du hattest nur etwas zu gewinnen. Während des Trainings hattest du jede Menge Talente offenbart, welche dir selbst nicht einmal bewusst gewesen waren. Talente als Kämpferin und Kriegerin. Du gehörtest zu den besten und erfolgreichsten Rekrutinnen deiner Gruppe und hattest die Ausbildung schließlich mit Bravour abgeschlossen. Der neuen Taban Königin dienst du mit Loyalität, Ehrfurcht und Herzblut. Du bist glücklich, eine Tavgharad sein zu dürfen. Mehr sein zu können, als du jemals erwartet hättest. Noch ahnst du nicht, welche Intrigen sich durch die Taban und die Tavgharad ziehen. Welche Seite wirst du jedoch wählen, wenn es dir bewusst wird?

Die geheime Tochter
25 - 35 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Kelly Marie Tran?
Frei
Du bist nicht nur eine Tavgharad, sondern auch die Tochter eines hoch angesehenen Ministers, welcher viele Jahre lang im Kabinett von Königin Sarnai gesessen hatte. Nun sitzt er auch im Kabinett der neuen Königin. Deine Kindheit war nicht besonders leicht gewesen: du bist ein Bastard, denn dein Vater hatte bereits eine Ehefrau gehabt, als er eine Affäre mit deiner Mutter begonnen hatte. Während sie ihn geliebt hatte, hatte er sie nur benutzt und fallen gelassen, nachdem sie schwanger geworden war. Deine Mutter hatte dich ganz allein aufziehen müssen. Oft hattet ihr Hunger leiden müssen. Du hattest eine Tavgharad werden wollen, weil du mit deinem Verdienst auch deiner Mutter hattest helfen können. Deine Verbissenheit und Determination zeichneten sich aus: du wurdest zu einer sehr guten Kriegerin, welche man nicht unterschätzen sollte. Doch als du nach Ahmrat Jen gekommen warst, hättest du nicht damit gerechnet, hier deinen Vater zu finden. Du hattest anfangs gar nicht gewusst, dass dieser Minister dein Vater ist – als er jedoch während einer Reise mit der Königin, bei welcher du und einige andere Tavgharad die beiden zu ihrem Schutz begleitet hattest, Dinge gesagt hatte, welche dir bekannt vorkamen, weil deine Mutter sie dir vor langer Zeit erzählt hatte, hattest du eins und eins zusammen zählen können. Obgleich du bereits seit Jahren als Tavgharad dienst, hast du deinen Vater noch immer nicht mit der Wahrheit konfrontiert. Du würdest ihm jedoch nicht über den Weg trauen. Du vermutest, dass er eigene Ziele verfolgt und vor allem gegen die neu gekrönte Königin intrigiert – das musst du jedoch erst noch beweisen...

Die Waise
20 - 25 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Chloe Bennet?
Reserviert für Denii
Du bist auf den Straßen von Ahmrat Jen aufgewachsen. Deine Mutter hatte dich kurz nach deiner Geburt in einem Waisenhaus abgegeben. Viel weißt du über deine Eltern nicht: deine Mutter war zu arm gewesen, um sich um ein uneheliches Kind kümmern zu können. Dein Vater war ein Kaufmann aus Kerch gewesen, welcher bereits zurück auf dem Heimweg gewesen war, noch bevor deine Mutter herausgefunden hatte, dass sie schwanger war. Das hatte sie der Heimleiterin erzählt, bevor sie dich einfach zurückgelassen hatte. Mit dreizehn warst du aus dem Heim geflohen und seither hattest du dich auf der Straße herum schlagen müssen. Die Tavgharad hatten dich mitgenommen, als sie durchs Land gereist waren, um neue Rekruten anzuwerben. Sie schienen etwas in dir gesehen zu haben, obgleich du schwach und unterernährt gewesen warst – doch sie hatten deinen Kampfgeist erkannt, was ihnen offenbar imponiert haben musste. Und sie hatten Recht behalten: du wurdest zu einer sehr erfolgreichen und starken Kriegerin, welche ihre Pflichten voller Verantwortungsgefühl ausführt. Du bist mit Leib und Seele eine Tavgharad. Wenn du nicht zu den Tavgharad gekommen wärst, würdest du heute vielleicht gar nicht mehr leben. Sie gaben deinem Leben einen Sinn. Die anderen Kriegerinnen sind wie eine Familie für dich – jene Familie, welche du niemals gehabt hattest. Kein Wunder also, dass du nicht nur die Taban beschützen willst, sondern auch für deine Schwestern durchs Feuer gehen würdest. Und obgleich du den Mund manchmal etwas zu voll nimmst und deshalb gemaßregelt werden musst, bist du eine gute Kriegerin. Das kann niemand anzweifeln.

Die Legende
20 - 25 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Angela Yeung Wing?
Frei
Wer deinen Namen hört, weiß sofort, wer du bist, denn bereits deine Großmutter und deine Mutter waren großartige Kriegerinnen gewesen. So trägst du deinen Nachnamen Kir-Gerel mit viel Stolz, denn jener bedeutet Tochter der Gerel und ist ein Hinweis darauf, dass du die Tochter einer großen Kriegerin bist. Auch die Generationen vor deiner Mutter und Großmutter hatten jede Menge Tavgharad hervorgebracht. Um deine Ahnenreihe ranken sich jede Menge Geschichten und Mythen: so glauben manche sogar, dass du von einer der aller ersten Tavgharad abstammst. Ob du diesen Geschichten Glauben schenkst, bist du dir nicht einmal allzu sicher. Doch du hast durchaus das Gefühl, aus einer mehr als besonderen Familie zu kommen. Die Fußstapfen, in welche du hattest treten müssen, waren sehr groß und kaum auszufüllen gewesen. Doch du hattest es geschafft. Du hattest beweisen können, dass du nicht einfach nur eine junge Frau bist, welche im Schatten ihrer berühmten Vorfahrinnen steht. Sondern dass du eine junge Frau bist, welche es geschafft hat, aus dem Schatten ihrer berühmten Vorfahrinnen heraus zu treten. Doch du bist noch sehr jung und hast nicht einmal ansatzweise so viele Heldentaten vollbracht wie deine Mutter. Hast dich noch nicht ansatzweise so sehr beweisen können wie sie. Doch du planst, dass du eine genau so große Kriegerin sein wirst wie sie – vielleicht sogar eine noch größere. Bei den Tavgharad gibt es sehr viele, die dich bewundern. Doch du hast auch jede Menge Neider.

Die Misstrauische
35 - 45 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Otkazat’sya
Tavgharad
Maggie Q?
Frei
Jahrelang hattest du mit einem Herzen, in welchem Loyalität und Ergebenheit wie ein lichterlohes Feuer gelodert hatten, den Taban gedient und für sie gekämpft. Du hattest zur persönlichen Garde von Königin Sarnai gehört und ihr voller Stolz gedient. Als du deine Ausbildung bei den Tavgharad angefangen hattest, warst du noch ein Niemand gewesen: ein Mädchen vom Lande, welches keine andere Möglichkeit hatte, zu zeigen, was in ihr stecken und dass sie mehr sein konnte als nur ein Bauernmädchen. Nur die Tavgharad hatten dir diese Möglichkeit gegeben. Du hattest dich zu einer großartigen Kriegerin entwickelt. Eine Kriegerin, welche gleichermaßen talentiert und tödlich ist. Obgleich du deine Familie noch immer geliebt und jene so oft wie nur möglich besucht hattest, hattest du in Ahmrat Jen ein neues Leben begonnen. Eine neue Familie gefunden. Als dich jedoch vor einigen Monaten das plötzliche Verschwinden deines keb ereilt hatte, warst du vollkommen schockiert gewesen. Kebben haben ein besonderes Band zueinander. Zwillinge fühlen, was der jeweils andere fühlen kann. Und auch die jahrelange Trennung hatte das Band, welches du zu deinem Zwillingsbruder gehegt hattest, nicht geschmälert. Du hattest gespürt, dass ihm etwas Schreckliches angetan worden sein musste. Dein keb war ein Etherealki. Immer wieder hattest du von den abstrusen Geschichten gehört, dass die Taban Königin heimliche Experimente an Grisha ausführen lässt, um herauszufinden, wie ihre Fähigkeiten funktionieren. Hattest die Geschichten von Grisha, die plötzlich verschwanden, als Zufall abgetan. Menschenhändler, welche in Shu Han eingedrungen und Grisha entführt hatten. Nun warst du dir jedoch nicht mehr so sicher, ob an den Gerüchten nicht sogar etwas dran sein könnte. Du hast deinen Glauben an die Taban verloren und überlegst sogar zu desertieren. Vielleicht könnte dir die geheime Grisha-Zelle der Second Army, welche durch Shu Han zieht, sogar dabei helfen, herauszufinden, was mit deinem keb geschehen ist.

Die Grisha
25 - 28 Jahre
Ahmrat Jen (Shu Han)
Grisha (Durast)
Tavgharad
Arden Cho
Reserviert für Nathalie
Seit einigen Jahren gehörst du zur Tavgharad-Garde der jüngsten Taban Prinzessin Lian. Deine Pflichten nimmst du sehr ernst und erfüllst sie mit Stolz. Du bist der Taban Familie treu ergeben und würdest nicht nur für die Königin, sondern auch für die Prinzessin dein Leben geben. Obgleich einige Taban Frauen durchaus Freundschaften zu ihren Tavgharad pflegen, so würde manch ein Beobachter dennoch behaupten, dass die Freundschaft zwischen Prinzessin Lian und dir etwas zu eng und tiefsinnig ist. Obgleich du eine stolze Kriegerin bist, welche sich mit ganzem Herzen den Tavgharad und den Taban verschrieben hat, verbirgst du ein Geheimnis, von welchem niemand weiß: du bist eine Grisha. Auch dein Zwillingsbruder ist eine Grisha. Deine Eltern hatten euch jedoch von klein auf beigebracht, eure Fähigkeiten nicht offen zu zeigen, denn im Gegensatz zu vielen anderen Menschen glaubten sie, dass an den Gerüchten, dass Grisha in Shu Han Schreckliches passierte, etwas Wahres war und dass Grisha nicht immer wieder grundlos spurlos verschwanden. Als du zu den Tavgharad hattest gehen wollen, waren sie nicht begeistert gewesen, hatten dich jedoch gelassen, als du ihnen versichert hattest, dass du dein Geheimnis weiterhin für dich behalten würdest. Als Durastin konntest du deine Fähigkeiten vor allem im Umgang mit Waffen als Tavgharad nutzen – so bist du besonders bewährt mit dem katana. Niemand hat je geahnt, dass du Fähigkeiten haben könntest. Vor kurzem kam Prinzessin Lian jedoch hinter die Wahrheit. Sie überraschte dich, indem sie dir versprach, dass sie dein Geheimnis für sich behalten würde. Dieses Geheimnis verbindet euch miteinander.

Sonstiges
› Die hier gesuchten Charaktere sind vor allem Vorschläge, welche eure Muse und Fantasie anregen sollen. Wir haben bei den Gesuchten bewusst einige Freiheiten und Lücken gelassen, welche von euch gefüllt werden können. Ihr müsst die von uns gemachten Angaben nicht übernehmen, sondern könnt den Charakter ganz nach euren Vorstellungen formen und ihm eure eigene Note geben. Es ist auch möglich, die Altersspanne des Charakters zu erweitern. Auch die vorgeschlagenen Avatarpersonen müssen nicht von euch übernommen werden. Sprecht uns gerne an!

Das Like Calls to Like
› Das Like Calls to Like ist ein Rollenspiel, welches sich mit dem Grishaverse beschäftigt. Wir vereinen das Canon der Bücher von Leigh Bardugo sowie der Netflix-Serie "Shadow and Bone" und spielen ohne Buchcharaktere. Unser Rollenspiel verfügt über zahlreiche Hintergrundinformationen zur Lore, sodass es nicht notwendig ist, die Serie gesehen oder die Bücher gelesen haben zu müssen, um bei uns mitmachen zu können.
› Wir spielen siebzig Jahre nach der Entstehung der Schattenflur. Die Wand aus Dunkelheit weitet sich mit jedem Jahr ein bisschen mehr aus. Unsere Storyline setzt etwa 300 Jahre vor den Ereignissen der Bücher/Serie an.
› Der Dunkle, welcher zuletzt als General Kirigan bekannt gewesen war und schwor, die Schattenflur zerstören zu wollen, welche er in Wahrheit selbst erschaffen hatte, täuschte vor zwei Jahren erneut seinen Tod vor und tauchte unter, damit die Lantsovs keinen Verdacht schöpfen würden, weil er nicht altert.
› Die Second Army wird vom Triumvirat angeführt, welches aus je einem Repräsentanten der Corporalki, Ätheralki und Materialki besteht. Der Dunkle gründete das Triumvirat, damit jenes die Second Army in seinem Sinne würde anführen würde. Nur die Mitglieder des Triumvirat kennen die Wahrheit. Der Rest Ravkas glaubt, dass Kirigan tot ist.
› Zwischen Ravka und den Nachbarländern Shu Han und Fjerda herrschen seit Jahrhunderte immer wieder Kriege. Versuche, Bündnisse des Friedens zu schließen, gingen stets schief. Im Moment befinden die königlichen Familien aller drei Länder sich in Verhandlungen. Werden sie dieses mal eine gemeinsame Plattform finden oder werden die Feindseligkeiten letzten Endes siegen?
› Die Drüskelle aus Fjerda jagen unerbittlich und gnadenlos Grisha, welche in Fjerda einen unfairen Prozess erwartet, der stets in ihrem Tod endet. Gerade die drüskelle wollen nicht, dass Fjerda diplomatische Verhandlungen mit Ravka führt.
› Der Inselstaat Kerch bildet die neutrale Wirtschaftsmacht der Welt. Die Hauptstadt Ketterdam ist eine aufblühende Stadt, in welcher Unterhaltung und Multikulturalismus herrschen. Doch Ketterdam ist auch das Zentrum der Kriminalität: Bandenkriege, Raubzüge, Prostitution und Menschenhandel stehen hier an der Tagesordnung.
› Das Hauptaugenmerk unseres Rollenspiels liegt auf den politischen Konflikten zwischen den Königreichen sowie dem damit verbundenen Leid der einzelnen Bevölkerungen, der Verfolgung von Grisha durch drüskelle, die Erforschung der Schattenflur, Anspannungen zwischen Grisha und Nicht-Grisha, dem kriminellen Imperium in Kerch und den Intrigen und Spielchen an den Königshöfen. Unsere verschiedenen Spielorte sind durch Plots miteinander verbunden und es gibt viele verschiedene Gruppen, in welchen Charaktere mitmischen können.

Zum Gesuch
0
Merken
Merken
Benutzerdefinierter Titel
Zur besseren Übersicht kannst du dem Post einen benutzerdefinierten Titel geben.
Ordner
Neue Ordner für deine Favoriten kannst du im UserCP erstellen.
  Zitieren